HERZLICH WILLKOMMEN
auf der Homepage
des Eifelvereins Ortsgruppe Andernach

Eifelvereins OG Andernach


 
kleinAlter Krahnen kleinGeysir

Bilder von Andernach © Michael Krupp, Andernach


AKTUELL *** Andernach-Laacher See: 1. Etappe des Vulkanwegs am 14. April 2024 *** AKTUELL



AKTUELL *** Streuobstwiesenweg-Urmitzer Ring am 24. April 2024 *** AKTUELL


IMG 20210912 114141

 Winninger Weinfest

Wanderbericht: Traumhafte Wanderung von Altenahr nach Rech

1000012397Mit 46 Wanderern des Eifelvereins Andernach an Bord startete der Bus pünktlich, um die Insassen nach Rech und Altenahr zu bringen. Es war Frühlingsanfang, und das Wetter musste das gewusst haben, denn es herrschten frühlingshafte, ja fast schon sommerliche Temperaturen.

Ankündigung: Mit dem Eifelverein von Kettig nach Urmitz

Am Mittwoch, den 24.04.2024 lädt der Eifelverein Ortsgruppe Andernach zu einer 8 km langen Wanderung auf dem Streuobstwiesenweg „Urmitzer- Ring“ ganz herzlich ein. Start ist an der Bushaltestelle am „Netto“ in Kettig. Wir wandern am Sportplatz vorbei, überqueren die B 9und sehen auf der Höhe die „Kapelle am guten Mann“.  Sie war über Jahrhunderte ein Zentrum für Leprakranke, die hier in einer Wohnsiedlung untergebracht waren und von kirchlichen Eremiten betreut wurden.

Anschließend geht es weiter auf dem Radweg am Rhein entlang in Richtung Urmitz/Rhein, mitten durch den Ort und gelangen auf den Streuobstwiesenweg „Örmser Ring“. Ein Naherholungs- und Freizeitgelände im Grünen mit altem Obstbaumbestand, Sitzbänken, Grillmöglichkeiten und Sportgeräte für Alt und Jung. Nach der Wanderung geht es zur Einkehr ins Ristorante „GALLO“, Brückenstraße 12, in Urmitz/Rhein, wo wir ab 16.00 Uhr angemeldet sind. Treffpunkt ist um 12.45 Uhr Weißenthurm, Stierweg, Aldi-Parkplatz, um 13.00 Uhr Andernach, Breitestraße, Am Wasserturm und 13.05 Andernach, Aktienstraße, Kaserne/Jägerhof. Die Wanderung ist nicht für Kurzwanderer geeignet. Anmeldung bis spätestens Dienstag, den 23.04.2024 bei den Wanderführerinnen: Lydia Böhm Tel.:02630/3763 oder Regina Schiff. Gäste sind zu jeder Wanderung herzlich willkommen.

Eifelvereinsblatt von 1905

CCI 0000942Dem Eifelvereinsblatt von 1905 S. 81 kann man entnehmen, dass die Andernacher Wirte Mitglied im Eifelverein waren und dass sie diese „reichhaltige und   hochinteressante“ Zeitschrift für ihre Gäste zur Lektüre auslegten.

Wanderbericht: Kelten, Hexen und Eremiten

IMG 20240317 112455Die hervorragenden Wanderführerlehrgänge des Eifelvereins sind eine gute Voraussetzung, die Schwierigkeiten des Wanderlebens im Frühjahr 2024 zu bewältigen. Zu berichten ist von einer Wanderung der Ortsgruppe Andernach des Eifelvereins, die zunächst an die Lahn führen sollte, wo aber die Wege wegen zahlreicher umgefallener Bäume unpassierbar sind.

Ankündigung: Wanderung von Andernach zum Laacher See

Am Sonntag dem 14.04.2024 wandert der Eifelverein Andernach auf der ersten Etappe des Vulkanweges. Wir starten am Bahnhof Andernach und gehen zur Kanzel über Andernach und von dort fast ausschließlich durch Wald, ca. 14 Km, bis zum Laacher See. Die Schlusseinkehr findet im Hotel Waldfrieden statt. Treffpunkt ist um  10:30 Uhr am Bahnhof Andernach. Die Rückfahrt erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Anmeldungen nehmen Doris Bell und Winfried Berlin (Tel: 02632/491839) bis zum 12.04.2024, entgegen.

Wanderbericht: Tolle Rundwanderung um Kell!

IMG 20240225 111524Schon seit vielen Jahren veranstaltet der Verkehrs- und Verschönerungsverein Kell einen Winterwandertag. In diesem Jahr nahm auch der Eifelverein Andernach mit einer Gruppe von 14 eifrigen Mitgliedern und Gästen an der beliebten Veranstaltung teil.

Wanderbericht: Stürmische Zeiten auf dem Hunsrück: Der Eifelverein Andernach am Aschermittwoch bei „Eier-Rosi“

1000010770An einem leider etwas verregneten Mittwochnachmittag machten sich 34 Mitglieder und Gäste des Eifelvereins Andernach auf den Weg vom Remstecken nach Hünenfeld. Gestartet wurde die sieben km lange Wanderung auf dem Parkplatz am Remstecken im Koblenzer Stadtwald.

Wanderbericht: Mittwochswanderung von Leutesdorf nach Hammerstein

IMG 20240124 WA000230 Mitglieder und 12 Gäste des Eifelvereins Ortsgruppe Andernach fuhren mit dem Bus zur ersten 6 km langen Mittwochswanderung im neuen Jahr von Leutesdorf nach Hammerstein.

Wanderbericht: Winterwanderung über die Höhen des Maifeldes

IMG 20240121 104618Das Jahresprogramm des Eifelvereins Andernach begann im Januar mit einer Wanderung rund um Münstermaifeld. Die neun warm angezogene Wanderfreunde hatten ein unbeschreibliches Glück, das sie einen sonnigen Wintertag erwischten, an dem sie über die verschneiten Höhen des Maifeldes spazieren konnten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.